Wer wird gefördert?

Karte Sachsen-Anhalt (c: Staatskanzlei)

Entsprechend der Fördergebietskulisse werden gefördert:

Kindertageseinrichtungen

 - Gemeinden und Verbandsgemeinden als Eigentümer der Liegenschaft

 - anerkannte Träger der freien Jugendhilfe als Eigentümer der Liegenschaft

Schulen

 - kommunale Schulträger und freie Träger von anerkannten Ersatzschulen

 - Land als Träger von Landesschulen

Termine

 - Der 1. Stichtag war der 6. November 2015. 30 Projekte - 17 Kitas, 12 Schulen und eine Sportstätte schafften den Sprung auf die Liste.

- Für sie steht eine Investitionssumme von insgesamt 43,7 Millionen Euro zur Verfügung.

- Die Auswahlliste hat noch vorläufigen Charakter. Erst nach Abschluss der intensiven baufachlichen Prüfungen durch BLSA und IB gibt es für die Antragsteller den notwendigen Förderbescheid.

- Der 2. Stichtag ist der 28. Oktober 2016. Spätestens bis zu diesem Termin sind die Anträge vollständig einzureichen, was auch derzeit bereits möglich ist.

- Im Herbst soll nochmals eine Investitionssumme in Höhe von 42,3 Millionen Euro aufgelegt werden.

- Die Unterlagen für den Demografie-Check müssen drei Monate vor dem Stichtag, also spätestens am 28. Juli 2016 eingereicht werden.

erfahren Sie hier mehr zum Demografie-Check

  • Facebook-Icon
  • YouTube-Icon
  • Twitter-Icon
Mitmachen: Logo herunterladen!Logo Weltoffen

Herzlich willkommen!

Wenn Sie sich für das Investitionsprogramm STARK III interessieren, sind Sie hier richtig! Auf den Folgeseiten können Sie sich über das in Europa einzigartige Projekt informieren. Neben Ansprechpartnern, Kontakten und anderen Angeboten werden Sie mit Neuigkeiten rund um das von der EU geförderte Programm in Sachsen-Anhalt versorgt. Dazu gehören Newsletter, Richtlinien sowie Berichte von Beteiligten vor Ort.