Menu
menu

Was wird gefördert

Um das STARK III-Programm in der neuen Förderperiode 2014 bis 2020 nach Freigabe der Mittel durch die EU zügig umsetzen zu können, mussten Schulen und Kindertagesstätten bereits ihren konkreten Bedarf für die energetische Sanierung anmelden. Die Erhebungsbogen für die Bedarfsanmeldung waren über die Landkreise gebündelt einzureichen.

Über die detaillierten Förderbedingungen und darüber, was Kommunen zusätzlich beachten müssen, informieren die Richtlinien und Formblätter: